Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  100. Geburtstag

 

Die großen deutschen TAGESZEITUNGEN berichten am/um den 18. Januar über den „Fußballgott“, dessen Geburtstag sich zum 100. Male jährt. Dabei stellen sie auch die Turek-Biographie vor.

 

Eine kleine Auswahl:

Christian  Eichler: "Turek du bist ein Fußballgott!"  https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/dem-weltmeistertorwart-toni-turek-zum-einhundertsten-15993752.html

Ulrich Hartmann:  "Der Trainer von Heino" https://www.sueddeutsche.de/sport/toni-turek-der-trainer-von-heino-1.4291987

Udo Muras: "Vom Bäckergesellen zum Fußballgott"

https://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_sport/article187211066/Vom-Baeckergesellen-zum-Fussballgott.html

Günter Klein: Toni Turek:  "Fußballgott für immer"

https://www.merkur.de/sport/fussball/toni-turek-fussballgott-fuer-immer-11288004.html

Udo Muras: "Fußballgott"  - Das war Toni Turek peinlich

https://www.noz.de/sport/sport/artikel/1633690/toni-turek-waere-am-18-januar-2019-100-jahre-alt-geworden

Udo Muras:  Geburtstag einer Legende – Toni Turek, der Fußballgott:

Robert Peters: Torhüter wäre 100 Jahre alt geworden

– Toni Turek, Du bist ein Fußballgott:https://rp-online.de/sport/fussball/der-weltmeister-torwart-toni-turek-waere-am-freitag-100-jahre-alt-geworden_aid-35705987

Torsten Berner:  Toni Turek – Zum 100. Geburtstag gibt es ein Buch aus Hildesheim:

https://www.hildesheimer-allgemeine.de/news-stadt-hildesheim/article/toni-turek-zum-100-geburtstag-gibt-es-ein-buch-aus-hildesheim.html

Bürgerzeitung Duisburg

http://bz-duisburg.de/buchbesprechungen.htm


* * * * * * * * * *

 

-  Auch Wochen später erscheinen diverse ARTIKEL:

 → Der SCHWÄBISCHE ALB-BOTE berichtet am 21. Februar über den Autor des

Turek-Buchs und des Toni-Turek-Archiv in Hohenstein: 

* * * * * * * * * *

 

 

Der Deutsche Olympische Sportbund

stellt das Buch in seinem Pressedienst am 16.April vor. 

 

Werner Raupp: Toni Turek - „Fußballgott“. Eine Biografie. Hildesheim 2019:          Arete Verlag. 208 Seiten; 16,00 Euro. 

Dieses Buch handelt von einem „Fußballgott“, der mit richtigen Namen Anton Turek heißt und am 18. Januar 1919 in Duisburg zur Welt gekommen ist. Das ist genau 100 Jahre her. Den Zusatznamen „Fußballgott“ trägt er seit Sonntag, dem 4. Juli 1954. Das ist bald 65 Jahre her. An jenem regnerischen Nachmittag wurde die bundesdeutsche Nationalmannschaft mit Toni Turek im Tor beim „Wunder von Bern“ erstmals Fußball-Weltmeister. Der Autor, ein studierter Philosoph, Theologe und Historiker, legt hier die erste vollständige Biografie der Torhüter-Legende vor. Er betreibt zudem das Toni-Turek-Archiv in Hohenstein/Schw. Alb und pflegt die Homepage unter www.toni-turek.info

 * * * * * * * * * *

 

 Wenige Tage später, am 20. April, schildert PETER SCHERMER

    (Akademie des Landessportbundes Hessen e. V.) 

in der Zeitschrift  „Sport in Hessen“

Tureks „Zwischenstation“ bei der Frankfurter Eintracht (1946/47)

 * * * * * * * * * *

 

→ Auch Zeitschriften rezensieren das Toni-Turek-Buch, unter anderem das von Hardy Grüne herausgegebene, vierteljährlich erscheinende Printmagazin

ZEITSPIEL.  MAGAZIN FÜR FUßBALLGESCHICHTE  (Heft 15, Juni 2019): 

                                                     

* * * * * * * * * *

–  Widerhall findet der „Fußballgott“ auch im RADIO:  

   → Interview mit Dr. Werner Raupp am 18. Januar 2019 in SWR4

0 - Raupp Turek.MP3

 

                      → Buchvorstellung im Deutschlandfunk am 20. Februar

https://www.deutschlandradio.de/audio-archiv.260.de.html?drau%5Bsubmit%5D=1&drau%5Bstation_id%5D=0&drau%5Bsearchterm%5D=Nachspiel+Turek&drau%5Bfrom%5D=&drau%5Bto%5D=&drau%5Bbroadcast_id%5D

 

 * * * * * * * * * *

→   [Arnd] ZEIGLERS WUNDERBARE WELT DES FUßBALLS:

https://www.youtube.com/watch?v=GVKO45v3r3k

 

* * * * * * * * * *

        -  Auch die  FORTUNA  gedenkt an Ihren unvergesslichen Torwart:  

→  Verantwortliche des Vereins legen am 18. Januar am Grab in Mettmann 

einen Kranz nieder. 

 

→ Zu Ehren Tureks haben die Flingeraner auch ein „TONI-TUREK-SONDERTRIKOT“ im Retro-Look aufgelegt - leider, leider zum horrenden Preis von € 89,95! Die Profis tragen den anthrazitfarbenen Dress am  27. Januar im Heimspiel der Bundesliga am 19. Spieltag der Saison 2018/19 gegen RB Leipzig (0:4). 

 

Auch die FANS wollen nicht hintanstehen und würdigen bei jenem  Spiel den „Teufelskerl“ mit einer eindrucksvollen Choreographie.

https://www.youtube.com/watch?v=tOs4SgkbKDg

 

→ Schließlich berichtet die Stadionzeitung FORTUNA AKTUELL über die Turek-Biographie (Nr. 905, S. 53).

* * * * * * * * * *

 

https://rp-online.de/nrw/staedte/mettmann/sport/ssv-erkrath-erinnert-sich-an-toni-turek_aid-35576855 → Auch beim SSV Erkrath lebt die Erinnerung an Turek weiter. Am 18. Januar  bestreitet die Erkrather Altherren-Mannschaft ein „Ehrenspiel“ gegen Eintracht Duisburg 1848. Einen Tag später findet das Toni-Turek-Turnier der Fußball-Jugend statt.

 * * * * * * * * * *

 

→  Düsseldorf bekommt eine Toni-Turek-Schule.

Die im Düsseldorfer Stadtteil Stockum gebaute Realschule - mit dem Schwerpunkt Sport - wird seinen Namen tragen.

 https://www.youtube.com/watch?v=nXfFG9TlHww

 https://www.youtube.com/watch?v=H9zdoz2ZuVs

 So soll die Toni-Turek Realschule einmal aussehen

 Das Richtfest wurde am 2.5.2019 gefeiert; ab 2020 werden dort 750 Schüler/Innen unterrichtet.